Restaurant Seeblick – Hochgenuss mit Traumkulisse

Neuer Küchenchef bei Strauers: Thorsten Scheffauer

Das Hotel & Restaurant Strauers in Bosau ist ab diesem Monat das neue kreative Zuhause des bekannten Gourmetkochs Thorsten Scheffauer. Der Kochkünstler kann auf eine lange Karriere in ausgesuchten Häusern zurückblicken und übernimmt mit der Küche des Strauers das Regiment über den Herd in einem Restaurant, das ausgezeichnet zu ihm passt. Die Gäste im Strauers können sich freuen, denn Thorsten Scheffauer begeistert mit frischen, auf regionalen Produkten basierenden Gerichten, die er immer wieder in köstlicher Weise kreiert. Die Strauers-Inhaberfamilie Rahbari möchte mit Thorsten Scheffauer, der sein bekanntes Logo TS ebenfalls mit nach Bosau ins Strauers bringt, neue gastronomische Wege gehen und die Herzen und Gaumen ihrer Gäste mit einer kreativen, modernen und hochqualitativen Kulinarik verwöhnen. Und die kann man jetzt, da die wärmere Zeit des Jahres beginnt, nicht nur in den wundervollen Restauranträumen, sondern mit viel Sonnenschein und herrlichem Seeblick sowie Plönpanorama samt Schloss außergewöhnlich schön auch auf der großen Terrasse genießen. Dort werden die Gäste natürlich auch gern mit Kaffee und frisch gebackenen Torten und Kuchen von dem zuvorkommenden und sehr freundlichen Strauers-Team verwöhnt. Für Frühaufsteher ist übrigens das Frühstücksbuffet ein besonderer Tipp, das nicht nur den Hotelgästen vorbehalten ist. Bereits ab 7.30 Uhr kann man sich von der einmaligen Kulisse der Natur Bosaus und den Frühstückspezialitäten im Strauers, das auch ein vorzüglicher Platz für Festivitäten ist, betören lassen.

Strauers Hotel am See
Gerold Damm 2-4, Bosau
Tel. 04527 / 9940, www.strauer.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen