Pflanzenflohmarkt

Hier gilt es nach Herzenslust Pflanzen wie Stauden, Kräuter, Gemüse-Jungpflanzen, Gehölze, Zimmerpflanzen, Samen oder Blumenzwiebeln sowie alte Gartengeräte, Gartenbücher, Töpfe, Gartenkunst und natürlich auch Gartenprodukte wie Honig, Marmelade, Gewürze oder Seife zu kaufen, verkaufen, tauschen oder zu verschenken. Interessierte Naturfreunde kommen dieses Jahr gleich mit zwei Informationsständen auf ihre Kosten: Der Verein Alte Obstwiese e.V. und die NABU Gruppe Neumünster mit Themenschwerpunkt „Wildpflanzen für den Garten, speziell für Bienen und Schmetterlinge” sind vor Ort und freuen sich auf viele Gespräche. Die Mischung aus Verkaufsständen, Information, Verköstigung und intensivem Wissenaustausch ist überaus gelungen. (Eintritt frei, keine Standgebühr oder Reservierung erforderlich, nur für Privatanbieter)

27.4., 10-15 Uhr, Prehnsfelder Weg 1 (Gartenstadt), Neumünster, www.selk-neumuenster.de