Matjeswochen in Glückstadt

Der Glückstädter Matjes gilt als der leckerste im ganzen Norden – sein Aroma ist mild und sein feiner Geschmack erinnert ans Meer. Seit jeher gilt der Fisch daher als echtes Original, das die Glückstädter jedes Jahr gebührend feiern. Vom 14. bis 17. Juni läuten die 51. Glückstädter Matjeswochen die neue Saison ein und locken Besucher aus Nah und Fern an die Elbe. Neben frischen Fischbrötchen und vielen anderen Delikatessen gibt es ein buntes Musikprogramm aus knapp 20 Live-Bands. An den weit über 300 Ständen der traditionellen Matjesmeile mit Flohmarkt und Kunsthandwerk kann nicht nur nach antiken oder selbstgemachten Schätzen Ausschau gehalten, sondern auch nach Lust und Laune geschlemmt werden. Bei zahlreichen Mitmach-Aktionen auf der Kindermeile und entlang des Hafens können die jüngeren Besucher ausgelassen toben und spielen. Entlang des Binnenhafens reihen sich imposante Traditionsschiffe, die im Rahmen der Open-Ship-Meile besichtigt werden können.

14.-17.6., Glückstadt
Tel. 04124 / 937585, www.glueckstadt-tourismus.de