Matjesgang durch Glückstadt

© Adobe Stock/Stephanie Albert

Wer Glückstadt besucht, kommt um die Geschichte des Matjes nicht herum. Viele Jahre fuhren von Glückstadt aus Heringslogger aufs Meer hinaus. Wie sich das Leben der Fischer an Land abspielte erfahren alle Interessierten auf dem „Matjesgang“ durch Glückstadt. Fachkundige Stadtführer erklären den Besuchern die Geschichte der Loggerheringsfischerei und die damit verbundenen Traditionen des kleinen Silberlings. Der unterhaltsame Matjesgang lässt alle Beteiligten in die vergangene, aber nicht vergessene Welt der Heringsloggerei eintauchen.

9.6., 14 Uhr, Glückstadt, Stadtkirche, Am Markt, www.glueckstadt.de, Kosten: 6,- €