Kinder-Mitmachaktionstage im Tierpark Gettorf

In den Sommerferien können Kinder sich an jedem Mittwoch mit einem besonderen Thema der Tierwelt im Tierpark Gettorf beschäftigen. Am 3. Juli dreht sich alles um‘s Pferd. Neben Mitmachaktionen, Spaß und Spiel gibt es viel Interessantes über die Pferde und ihre Verwandten zu erfahren. Aber natürlich wird es auch die Möglichkeit zum Ponyreiten geben. Passend zu hohen Sommertemperaturen wird in der folgenden Woche das kühle Nass erforscht. Beim Wasserforschertag heißt es am Entdeckerteich: Keschern, bestimmen und mikroskopieren. Kinder entdecken, was alles in Tümpel, Bach und Weiher lebt. Dass auch Tiere gerne spielen wird am 17. Juli deutlich, wenn Beschäftigungsspielzeuge für die Tierparktiere gebastelt und dann auch gleich eingesetzt wird. Ganz „bodenständig“ werden am 24. Juli Laubstreu und Erde unter die Lupe genommen. Am 31.7. sind dann die Exoten „dran“ – Stinktier. Kakadu, Nasenbär und Trampeltier dürfen sogar angefasst werden.

mittwochs, 11-17 Uhr, Tierpark Gettorf, Süderstr. 33, Gettorf,  Tel. 04346 / 41600, www.tierparkgettorf.de, Eintritt: 11 Euro, Kinder (2-17 Jahre) 8 Euro