Erholsam schlafen mit gutem Gewissen

Das Betten- und Gardinenstudio J.B. Paulsen führt Daunendecken und -kissen der Firma mit dem Grüne-Gans®-Gütesiegel – Hanskruchen.

Seit über 116 Jahren ist der Familienbetrieb J.B. Paulsen in Bad Bramstedt ansässig und wird mittlerweile bereits in 4. Generation von Corinna und Clemens Moritz inhabergeführt. Ihnen zur Seite steht die Shopmanagerin Kirsten Berit Rohwer (Bettenfee des Hauses).

Das J.B. Paulsen-Inhaberpaar Corinna und Clemens Moritz (r.) sowie die Shopmanagerin Kirsten Berit Rohwer (l.) sind die Fachleute für Daunen. (Foto: I. Schneider)

Sie bieten ein breites Angebotssortiment aus Produkten und Dienstleistungen an, zu denen Gardinen, Bettwäsche und Frottierwaren, Matratzen und Unterfederung, Sonnen- und Insektenschutz sowie Bettenreinigung gehören. Besonderen Wert legt man bei J.B. Paulsen auf Nachhaltigkeit und Tierschutz. Deshalb arbeitet das Trio mit der Firma Hanskruchen zusammen, einem der führenden und sorgsamsten Daunenproduzenten Deutschlands.

Die Daunen von Hanskruchen stammen von Diepholzer Gänsen, einer sehr widerstandsfähigen Rasse. Diese bleiben vom Ei über das Kükenstadium bis zur schlachtreifen Gans in einer Hand und werden artgerecht gehalten. Die Muttergänse legen ab März bis zu 25 Eier, die in vier Wochenabständen ausgebrütet werden. Sind die Gössel groß genug, dürfen sie auf die Weide und sind nur nachts zum eigenen Schutz vor Beuteräubern in Stallungen. In dieser natürlichen, artgerechten Haltung können sie ein gesundes, ausgereiftes Daunenkleid entwickeln, was sich in der Qualität der Kissen und Bettdecken, für die diese verwendet werden, widerspiegelt.

J.B. Paulsen & Kirsten Berit Rohwer
Redaktionelle Seite in der März-Ausgabe von Lebensart

Bei J.B. Paulsen findet man eine große Auswahl an Hanskruchen-Kissen und -Decken. „Die Daunen haben eine starke Füllkraft bei gleichzeitig geringem Gewicht, sehr gute Thermoeigenschaften und sind hervorragend für Allergiker geeignet“, sagt Clemens Moritz. Davon kann man sich bei J.B. Paulsen in bester Weise und begleitet von einer kompetenten und freundlichen Beratung überzeugen.

Bei J.B. Paulsen wird ebenfalls eine Aufarbeitung Ihrer Daunen-Decken und ein Zufüllservice angeboten. Mehr als 10 verschiedene Feder- und Daunenqualitäten sind vorrätig, selbstverständlich auch die dazu passenden Inletts.

J.B. Paulsen
Maienbaß 2, Bad Bramstedt
Tel. 04192/1466
www.gardinen-paulsen.de


Gute Pflege, lange Freude mit seiner Daunendecke

  • Man sollte die Daunendecke täglich leicht aufschütteln, damit die Daunen in ihre ursprüngliche Form zurückgehen können.
  • Man sollte die Daunendecke regelmässig lüften, dabei aber direkte Sonneneinstrahlung und feuchte Witterung vermeiden.
  • Man sollte die Daunendecke nicht absaugen, da sonst die Daunen nach außen dringen.
  • Daunendecken von Hanskruchen sind bis 60 Grad waschbar in Maschinen ab 7 kg (Daunen-/Wollwaschmittel, Tumblertrocknung max. 5*)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen