Großer Ostermarkt

Wenn der Osterhase das Landgestüt besucht, steht der Frühling vor der Tür. Zum Ostermarkt am 17. und 18. März stellen wieder viele Aussteller ihr anspruchsvolles Angebot aus: Ungewöhnliche Kreationen von Kunsthandwerkern oder selbst gefertigte Seifen können ebenso erworben werden, wie Osterschmuck und Pflanzen, die im Außengelände angeboten werden. Die Kinder haben ihren Spaß mit der Kinder-Eisenbahn, den Hüpfburgen und dem Ponyreiten. Der Osterhase verteilt an beiden Tagen Süßigkeiten mit dem „Eier-Lama“. Schafe mit Osterlämmern und der Streichelzoo mit dicken Hasen erwarten die kleinen und großen Gäste. Im Land-Museum kann man neben den alten landwirtschaftlichen Geräten z. B. Holzspielzeug, Fotopostkarten, Bilder oder schmiedeeiserne Leuchter vorfinden. Zur Kaffeezeit gibt es frische Torten. In der historischen Landbäckerei werden Brot und Fladen im Steinofen auf dem Holzfeuer gebacken. Die traditionelle Erbsensuppe sowie das Spezialbier „Traventhaler Hengst“ aus der Landbrauerei sorgen für den leiblichen Genuss. Eintritt 5,- Euro, bis 12 J. frei, freies Parken am Gestüt)

17. + 18. März, 10-18 Uhr
Landgestüt Traventhal, 4 km vor Bad Segeberg
Tel. 04551 / 968925, www.landgestuet-traventhal.de