Französische Backkunst

Saftig duftende Brote aus Frankreich zu saftigen Steaks und anderen Köstlichkeiten … Was wäre ein deutscher Sommerabend ohne das begehrte Grillfest? Ob Fleisch, Fisch oder Veganes, unsere französischen Nachbarn backen dazu das perfekte Brot. Aber soweit müssen wir nicht fahren! In der Boulangerie Française von Philine und ihrem Team in der Holtenauer Straße 162 direkt neben dem Metro Kino wird uns die französische Backvielfalt entgegengebracht.

Das rustikale französische Bauernbrot „Campaillou“ oder das duftende, saftige Landbrot mit Gerste, Hafer und Roggenmehl „Campagrain“ gehören zu den Lieblingen bei den Kunden.
Das klassische französische Baguette darf beim Grillfest keinesfalls fehlen.
Ob das klassische Baguette, das rustikale französische Bauernbrot „Campaillou“ oder das duftende und saftige Landbrot mit Gerste, Hafer und Roggenmehl „Campagrain“, herzhafte Kreationen wie Tomate-Oregano, Kümmel-Anis, Olive oder die nussig-süßen Verkaufsschlager wie Kastanie-Feige, Aprikose-Haselnuss oder Kastanie-Walnuss. In der Boulangerie Française findet der qualitätsbewusste Griller die ganze Vielfalt französischer Brotkunst. Gemein haben all diese Köstlichkeiten die traditionelle Herstellungsweise. Die lange Teigführung lässt die Brotspezialitäten besonders saftig bleiben. Die fleißigen Konditoren aus dem Hause Philipp Oldehus verarbeiten beste Roggen- und Weizenmehle von den Getreidefeldern aus der Dordogne mit einem hohen Ausmahlungsgrad. Ohne chemische Zusätze, dafür aber mit viel Zeit, werden die klassischen Teige ganz wie in der Heimat einen Tag vorher zubereitet und über Nacht „gehen gelassen“. Bei diesem Reifeprozess entfaltet sich der ganz spezielle Geschmack, der diese Backwerke unvergleichlich und bekömmlich macht. Tradition und Handwerk pur sowie die Liebe zum Detail spiegeln sich in Philines Credo wider: Lust am Leben!

Philine Boulangerie Française
Holtenauer Str. 162, Kiel
Tel. 0431 / 90882552

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen