Genuss für die Sinne – Food Market Hamburg in den Großmarkthallen

2. und 3. September 2017

Unter dem Motto „Aus der Region – für die Region“ lädt der Food Market Hamburg auch in diesem Jahr wieder auf das Großmarkt-Gelände in Hammerbrook ein. Am Samstag, den 2. September von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 3. September von 10 bis 16 Uhr erwartet die Gäste wieder eine ganz besondere Genussvielfalt. Wo sonst nur Großhändler und Einkäufer Zutritt haben, können die BesucherInnen an dem Wochenende einen Blick in die bis zu 22 m hohe Großmarkthalle mit ihrer einzigartigen Architektur werfen. Auch in diesem Jahr erwartet die BesucherInnen um die 100 AusstellerInnen sowohl mit ausgefallenen als auch traditionellen Köstlichkeiten. Auf dem Food Market Hamburg haben die BesucherInnen auch die Möglichkeit, regionalen Spitzenköchen bei ihrem Handwerk über die Schulter zu schauen. Ob Vegetarier oder Flexitarier, Naschkatze oder Freund herzhafter Genüsse – für alle sind Schlemmereien im Angebot. Auch für die „kleinen Gourmets“ gibt es mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm keine Langeweile. Mit dem PKW kommt man durch das Tor Nord an der Amsinckstraße (Höhe Nagelsweg) auf das Gelände; Fußgänger und Radfahrer können ebenso das Tor West an der Banksstr. 28 nutzen. (Tageskarte 5 Euro, Kinder bis 12 J. frei)

www.foodmarket-hamburg.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen