Dunkel-Munkel-Nächte

Tretet ein in die Welt der Dämmerung und erlebt die späten Stunden des Tages in der zauberhaften Natur des Wildparks Eekholt einmal ganz anders! Besucher verkleiden sich am besten als Hexe oder Fee und erscheinen als Feuergestalt in einem flammend bunten Phantasiekostüm, um einen Abend lang ein „Geschöpf der Nacht“ zu sein.

Ein wenig schaurig wird es schon, wenn die Dämmerung einbricht, der Nebel aufsteigt und die Stimmen des Tages verstummen. In dieser Zeit werden die Tiere der Nacht aktiv! Unerwartet treten aus dem Verborgenen die Waldgeister und Feen hervor, sogar Waldhexen wagen sich aus ihren Verstecken. Auch die Dunkel-Munkel-Besucher machen sich auf den Weg und folgen den spannenden Pfaden zu Wölfen, Hirschen, Wildschweinen und all den Geschöpfen, die nachts nicht schlafen. Für Romantiker sind die Wege entlang der Osterau in das bezaubernde Licht von Kerzen, Laternen und flackernden Schwedenfeuern getaucht. Verse und Gedichte, sanfte Klänge und die glitzernde Osterau laden zum Verweilen und Entspannen ein. Leckereien und Getränke sorgen für das leibliche Wohl.

3.11., „Hexen & Feen!“, 10.11., „Feuer & Flamme!“, jeweils 18-21 Uhr, Wildpark Eekholt, Großenaspe, Tel. 04327 / 99230, www.wildpark-eekholt.de