Drive Style

von Malin Schmidt

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und so langsam riecht die Luft nach Frühling. Deshalb gehört der März für viele zu einem der schönsten Monate, dem man seine Regentage zwischendurch gerne verzeiht. Spätestens jetzt verbannen wir unsere Wintermäntel und die dicken Stiefel in den Schrank und holen unsere Lederjacken heraus. Sie ist der perfekte Begleiter für die kommenden Zeiten – nicht zu warm und nicht zu kalt und ideal für Fahrten mit dem Cabrio.

Wenn einem der Fahrtwind durch die Haare fährt und man die Natur bei offenem Verdeck genießt, dann vermittelt das ein Gefühl grenzenloser Freiheit. Um dieses Gefühl vollends ausleben zu können, hat die Heinz Bauer Manufaktur eine Kollektion maßgeschneiderter Lederjacken für Damen und Herren
entwickelt, die allen Ansprüchen modebewusster Cabrio-FahrerInnen gerecht wird.

LEDERJACKEN

1.  (o. l.) „Cabrio Sebring“ Herrenjacke von Heinz Bauer aus Lammnappa
2.  (o. r.) „Cabrio Speedster“ Herrenjacke von Heinz Bauer aus Lammnappa
3.  (mitte) „Daytona“ Damenjacke von Heinz Bauer aus softem Lammnappa

SONNENBRILLE

1. (mitte) von BURBERRY
2. (links) Erica von Ray Ban
3. (rechts) Valley von Woodzee

SCHUHE

1. Sneaker von „Grandprix Originals“ ideal zum Autofahren & Gasgeben
2. Sneaker von „Grandprix Originals“ in brandneuer Farbkombination

HANDSCHUHE

Fahrerhandschuhe aus Peccaryleder Cork (braun) und Elchleder (schwarz)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen