Dinner in Weiß

Ein lauer Sommerabend auf der Promenade im Stadtpark, an weiß gedeckten Tischen sitzen gut gelaunte, weiß gekleidete Menschen, unterhalten sich, essen, lachen – savoir vivre in seiner schönsten Form. Was Ende der 80er Jahre mit der spontanen Verlegung einer privaten Gartenparty in den Bois de Boulogne in Paris begann, ist heute ein Kultevent. Jeder, der Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen. Nicht vergessen: Alles muss weiß sein, nur beim Inhalt des Picknickkorbs dürfen Ausnahmen gemacht werden. Eine Reservierung von Plätzen ist nicht möglich. Wer zuerst kommt, kann sich die schönsten Plätze sichern. Und zum Wetter: Sollte es in Strömen regnen, muss das Dinner in Weiß leider ausfallen.

23.6., 18-23.59 Uhr, Stadtpark Norderstedt