Deutsche-Beach-Hockey Meisterschaften

Die Deutschen Beach-Hockey-Meisterschaften der Damen und Herren vom 14. bis 16. Juli locken erneut zahlreiche Hockey-Stars an die Seebrücke in Timmendorfer Strand. Mehr als 50 Teams haben bereits ihr Interesse an einem Startplatz bei dem größten deutschen Hockey-Events bekundet. Und auch abseits des Platzes wird in diesem Jahr viel geboten.

Wenige Wochen nach Abschluss der Hockey-Bundesliga-Saison werden unter anderem wieder die Welthockeyspieler der Jahre 2012 und 2013, Moritz Fürste und Tobias Hauke, im “Nizza der Ostsee” erwartet. Dazu kommen zahlreiche weitere aktuelle sowie ehemalige National- und Bundesligaspieler, die sich rund um die Seebrücke tummeln werden.

14.7., 15.7, 16.7., 10 Uhr, Maritim Seebrücke Timmendorfer Strand

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen