Antje Wichtrey – Werke

7. bis 28. April

Zahlreiche Werke der Künstlerin Antje Wichtrey werden in der Frühlingsausstellung im ArtHus Eckernförde präsentiert. 

Die erste Ausstellung 2019 im ArtHus Eckernförde ist der 1966 in Hannover geborenen Künstlerin Antje Wichtrey gewidmet. Die studierte Kulturwissenschaftlerin lebt und arbeitet in Granada und München. Bekannt wurde sie einem internationalen Publikum insbesondere durch ihre Farbholzschnitte und zumeist themenbezogenen Künstlerbücher. Einfachste Formen, malerische Stilisierung, aber vor allen Dingen eine malerische Qualität und präzise gewählte Farbdifferenzierung zeichnen ihre Arbeiten aus.

Antje Wichtrey – Varanasi Aug. 2012
(© Kunsthaus Lübeck)

Im ArtHus Eckernförde sind in dieser Schau sowohl Holzschnitte, als auch zahlreiche originale Arbeiten auf Papier und Leinwände von Antje Wichtrey zu sehen. Für die aktuelle Ausstellung hat sie gemeinsam mit der Galeristin Jutta Lehmann-Kranenburg eine Auswahl von Bildern zusammengestellt, die es den BesucherInnen ermöglichen soll, einen Querschnitt ihrer künstlerischen Auseinandersetzung zu erleben. Alle Exponate stehen selbstverständlich zum Kauf zur Verfügung.

ArtHus Eckernförde, Frau-Clara-Str. 10, Eckernförde
Tel. 0151 / 55667708, www.arthus-eckernfoerde.de
Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-17 Uhr, So 11-17 Uhr und nach Vereinbarung